Cahiers d’activités 2011 / 2012

Afin que nous puissions nous mettre au travail dès la rentrée,je vous demande

de vous procurer pour le mardi 6 septembre 2011 le cahier d’activités suivant selon votre

classe.

Tu rentres en 6ème

Spontan palier 1, 1re année lv1 lv2 cahier d’activités

Tu rentres en 5ème

Spontan; allemand ; palier 1 ; 2ème année LV1 LV2 ; niveau A2 ; cahier d’activités

Tu rentres en 4ème Lv1


Spontan; allemand ; A2/B1 ; Spontan (3) palier 2 – Cahier d’activités

Tu rentres en 3ème Lv1

Wie geht’s ? 3ème LV1, Cahier d’exercices

Tu rentres en 4ème allemand LV2

Allemand Lv2 4eme; Kontakt ( nouvelle édition)

Tu rentres en 3ème allemand LV2

Allemand Lv2 3eme; Kontakt ( nouvelle édition)

( + de détails )

17. UND LETZTES SPIEL

Nous voilà arrivés en fin d’année scolaire et

le jeu suivant est le 17ème et dernier Spiel .

Il s’agit d’une phrase codée à découvrir

Le code est très simple à trouver et la phrase n’est pas difficile !

Voici un indice : « jdi = ich »


Voici la phrase :

Bn wjfsvoeaxboajhtufo  Kvoj  ibcfo  xjs   lfjof  Tdivmf  nfis.

La réponse est à envoyer le plus rapidement possible ( c’est un concours de rapidité) pour le mercredi 22 juin sur

[email protected]!

Viel Spa?



Das Cadavre exquis-Spiel mit der Klasse 6°1/6°2

Am Samstag  isst er ein gutes Nilpferd.

Die Klasse hat eine Toilette unter dem Tisch, weil Amerdine Pipi macht.

(Noah, Yakob, Francis, Gabriel und Sofiane)

In der Stadt essen François und Richard einen Hund.

In der Kommode isst Frau Lewinski Sofiane.

Mit Sofiane wohnt Claire in einer Torte, weil Anna-Maria in der Stadt spielt.

(François, Louis und Paul)

In der Woche spielt ein Pferd Fu?ball, weil Frau Lewinski mit ihrem Nilpferd isst.

Im Wohnzimmer fährt ein Igel Rad, weil ein Pferd mit Frau Lewinski tanzen.

Mit einem Hund schläft François im Schrank, weil ein Junge in der Stadt surft.

(Sofiane, Gabriel und Robinson)

In der Klasse chatten der Nikolaus und der Weihnachtsmann auf dem Sofa, weil François in der Toilette schläft.

In der Woche spielt ein Pferd Fu?ball, weil Frau Lewinski mit ihrem Nilpferd isst.

Mit einer Roter und grünen Katze kann Frau Lewinski in der Klasse surfen.
Bei Cléa kann das blaue Pferd anrufen.
Am Donnerstag spielt der blaue Hund in Berlin.


(Giulia, Claire, Cléa und Axelle)


Im Schlafzimmer reitet Francis mit mir, weil Sofianes Dromedar und Noah chatten.

Im Badezimmer schwimmen Herr Kuntz und Frau Lyzwa mit einem Kaninchen, weil Giulia und Nikolaus’Frosch tanzen.

Tu as choisi Allemand comme langue vivante!

Tu n’as jamais fait d’allemand et tu débutes l’allemand en septembre. Ces jeux anglais-allemand sont pour toi!

drapeaugbclignotant Ecouter de l’anglais et de l’allemand drapeauallemandclignotant 1

Voici un site en anglais et en allemand!!
Il y a des quiz, des chansons, des recettes….


Les couleurs   1

drapeaugbclignotant Les nombres    drapeauallemandclignotant 1 2

drapeauallemandclignotant La famille      drapeaugbclignotant 1 2 3

drapeaugbclignotant Se présenter  drapeauallemandclignotant 1

Il y aura une suite très bientôt!

Postkarte n° 4

Liebe Oma BREUER

Stell dir vor, wir hatten alle einen Sonnenbrand. Am Abend sahen wir wie gekochte Krebse aus. Ich langeweile mich auf dem Boot, weil ich niemand hab, mit dem ich spielen kann. Ich habe auch einen großen Fisch gesehen, aber Vater hat gesagt, daß es ein Delphin war.

Beste Grüsse

Deine Silke

Postkarte 5

Liebe Oma Breuer,
Wie geht es dir ? Mir geht es gut, ich hatte einen Sonnenbrand.

Ich bin die erste, die die Insel Kreta gesehen hatte. Ich habe geschrien :

 » Land in Sicht !!! »

Wir haben Kreta besichtigt : es war wunderbar ! Und ein Junge ist uns sogar bis auf den Kai gefolgt.

Viele Grüße

Deine Silke

Poskarte 6

Liebe Oma Breuer,

Wie gehst es dir? Mir geht es gut, Mutter und Vater auch.
Vater hat den Motor geprüft und Mutter die Nahrung.
Morgen fängt die große Reise an.
Rate mal,Wir gehen nach Port Said, einer ägyptischen Hafenstadt an der Küste Nordafrikas.

Viele Grüße

deine Silke, Vater, Mutter.
Bis bald !