Terminales_das Schreiben üben

schreiben um ... 0 commentaire »

Tags : , ,

Vokabeltest TS 20. Januar 2009

schreiben um ... 0 commentaire »

Tags : , ,

Test de révision secondes : janvier

lesen um ... 0 commentaire »

Tags : , ,

Terminales _ Gefühle verstehen

lesen um ... 0 commentaire »

Tags : , , ,

Test de révision secondes : Décembre 2008

schreiben um ... 0 commentaire »

Tags : , , ,

Biermanns Biografie 2_EE

schreiben um ... 0 commentaire »

Tags : , , , , ,

« Underground » von Kusturica und der Kurzfilm « Der Tiger »

schreiben um ... 0 commentaire »

Tags : , , , ,

Terminales_CE réfection Noémie_TL

lesen um ... 0 commentaire »

Texte réécrit

Das Leben der Anderen »
 
 

 

Stasi-Opfer Biermann lobt den Film
Der 1976 aus der DDR ausgebürgerte Liedermacher Wolf Biermann hat den neuen Stasi-Film « Das Leben der Anderen » von Florian Henckel von Donnersmarck als « realistisches Sittenbild der DDR » gelobt.
Der Liedermacher Wolf Biermann bekam vor 1976 Bühnenverbot in der DDR und wurde 1976 ausgebürgert
Nach anfänglicher Skepsis ist er begeistert: Der Liedermacher Wolf Biermann, der am eigenen Leib erlebt hat, was es bedeutet, in einem Überwachungsstaat zu leben, lobt « Das Leben der Anderen ». 
Biermann « Ich komme aus dem Staunen gar nicht raus, dass ein westlich gewachsener Regie-Neuling wie Donnersmarck mit ein paar arrivierten Schauspielern in den Hauptrollen einen solchen Film gedreht hat. Viele Details sehen so aus, als wären sie aus meiner Geschichte zwischen dem totalen Verbot 1965 und der Ausbürgerung 1976 abgekupfert. Am Anfang wollte ich mit solch einem Projekt nichts zu tun haben. Ich war mir sicher, dass dieser Anfänger, dieser naive Mann aus dem Westen nie und nimmer solch eine DDR-Geschichte erzählen kann, weder politisch noch künstlerisch. Der Film des Debütanten lässt mich jetzt denken , dass die wirklich tiefere Aufarbeitung der zweiten Diktatur in Deutschland erst beginnt. Vielleicht machten es jetzt diejenigen besser, die all die Geschichte nicht selbst erlebt haben.
nach einem Artikel vom 23. März 2006
 ………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

 

B1
Qu’est-ce que « das Leben der anderen » ?
quel en est le sujet ?
Qui est Florian Henckel von Donnersmarck ?
Biermann: que lui est-il arivé avant 1976?
Et en 1976 ? Quelle est l’année précise donnée par ailleur dans le texte ?
Que pense Biermann de « das Leben der Anderen » ?
B2
quelle avait été sa première réaction?
Quel argument donne-t-il pour étayer sa dernière réaction?
Quel argument donne-t-il pour étayer sa première réaction?

Quelle est la réflexion finale qu’il fait (4 dernière ligne)

 

Texte original

 http://www.stern.de/unterhaltung/film/:Das-Leben-Anderen-Stasi-Opfer-Biermann-Film-/558174.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tags : , , , , ,

Compréhenson de l’écrit 2: Secondes

lesen um ... 0 commentaire »
Streit um Emil Kusturicas Film ‘Underground »:
Über Emir Kusturicas Film „Underground » streiten viele. Ein Brief des französischen Philosophen André Glucksmann an den Regisseur

Lieber Emir Kusturica,

Sie sind ein bekannter Filmregisseur. Ich habe ihren letzten Film mehr als einmal gesehen und ich möchte hier in diesen Zeilen wiederholen:

Ihr Film ist schön, zärtlich, böse, überwältigend. Ich habe gelacht, geweint und ihn bewundert; ich war gerührt und verdutzt. Ihr Film ist anders und ich möchte nun erzählen, warum ich es gut finde.

lieber Kusturica, ich weiß, dass in Paris mehr als nur eine Person streiten, ob ihr Film doch keine bloße serbische Propaganda ist. Viele Personen finden ihn verrückt. Herr Kusturica, Sie lachen in ihrem Film über den Tod und über die Personen, die in dem Krieg so viele Leute sterben lassen. Aber ich finde es nicht schlecht. Ich finde sogar gut, über den Krieg, den Tod zu lachen. Nur so kann man ein anderes Licht über die Realität werfen und sie ändern.

Ich weiß ja, dass viele nicht einverstanden mit mir sind. Viele meinen, dass er helle und dunkle Seiten gibt, und dass man sie nicht mixen darf: sie denken, dass man nicht äber alles lachen können.

So denke ich wirklich nicht , und ich wollte es Ihnen schreiben.

Questions

A1 Qui est Emil Kusturica? Citez un mot ou une expression qui justifie votre point de vue.

qui est André Glucksmann ? Citez un mot ou une expression qui justifie votre point de vue.

Qu’est-ce que « Underground » ? Citez un mot ou une expression qui justifie votre point de vue.

qui rédige ce texte ? pour qui ?

A2  pourquoi écrit-il ce texte?

B1 Est-ce que Emil Kusturica est connu ? Citez un mot ou une expression qui justifie votre point de vue.

Quel est le problème à propos de « Underground » ?

André Glucksmann connaît-il bien « Underground » ? Citez un mot ou une expression qui justifie votre point de vue.

B1+ Quel est le point de vue de André Glucksmann au sujet de « Underground »?

Donnez un argument de A. Glücksmann qui justifie son point de vue.

Donnez un argument des gens qui ne sont pas d’accord avec A. Glücksman.

 

Texte original

http://www.focus.de/kultur/medien/kino-ihr-film-ist-schoen-zaertlich-boese–_aid_154287.html

Tags : , , , , , ,

Wolf Biermann: kurze Biografie

lesen um ... 0 commentaire »

Tags : , , ,