18 mai

Non classé 0 commentaire »

Arrivee de Caen prévue pour 18.00. Faites passer l info. Merci

16.05: Arrivée des Allemands

Non classé 0 commentaire »

Les correspondants arriveront à 19h20 devant le lycée Alain. 

J’aimerais voir tout à l’heure  les familles des élèves qui n’ont pas encore reçu l’ autorisation de transport pour le/la correspondant(e). Merci.

Message aux élèves de la section handball!!

Non classé 0 commentaire »

Les 3 élèves participant au mini-hand mardi 23.05 devront penser à laisser leur carte de cantine à leur correspondant ou à un copain/une copine afin que les Allemands puissent déjeuner.

GROUPES rallye Alençon+ Mt ST Michel

Non classé 0 commentaire »

Groupes

Buffet_ soirée franco-allemande

Non classé 0 commentaire »

La liste des plats qui seront apportés lors de la soirée franco-allemande en PJ (en date du 5 mai ).

liste buffet

Le programme+ la répartition des Allemands en cours

Non classé 0 commentaire »

Vous pouvez prendre connaissance du programme et de la répartition des Allemands en cours ici:

Programme_2017

répartition cours 2017

Le courrier vous sera distribué la semaine prochaine.

dans le journal allemand: 35 Schülerinnen und Schüler aus Alençon besuchten Quakenbrück

Non classé 0 commentaire »

 

https://www.artland.de/magazin/artikel.php?artikel=1712&menuid=2051&topmenu=1868

35 Schülerinnen und Schüler aus Alençon besuchten Quakenbrück

Im Rahmen des Schüleraustausches zwischen dem Artland-Gymnasium und dem Collège Balzac in Alençon, der langjährigen Partnerstadt Quakenbrücks, fand vom 16. bis zum 24. März die erste Begegnung statt.

Mit insgesamt 35 französischen Schülerinnen und Schülern im Alter von 14 und 15 Jahren, die von Mme Mauger und Mme Hund begleitet wurden, erreichte der Austausch Rekordzahlen. Auf deutscher Seite organisierten Frau Müller und Frau Feldhaus den Austausch.
Nach einer herzlichen Begrüßung im Rathaus durch die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Tsolak begaben sich die Schüler auf eine Entdeckungstour durch die Stadt Quakenbrück.
Das Wochenende verbrachten die französischen Gäste in ihren Austauschfamilien und gewannen so Einblicke in das Familienleben und den deutschen Alltag. Am Montag ging die Reise nach Bremen ins Universum und anschließend in die Stadt. Mittwochs stand Osnabrück auf dem Programm, wo die deutschen Schüler ihre Gäste herumführten und nachmittags das Felix-Nussbaum-Haus besuchten. Der Maler Felix Nussbaum stand bereits in Frankreich auf dem Lehrplan. Am Dienstag und Donnerstag nahmen die Gäste zuerst am regulären Unterricht teil, woran sich eine Projektarbeit zum Thema „La vie des deux côtés du Rhin“ anschloss. Zum Abschluss fanden sich Eltern und Schüler in der Mensa ein, um Einblicke in die Projekte zu erhalten und sich am Buffet zu stärken, zu dem alle Eltern beigetragen hatten. Nach einigen Tränen am Abreisetag freuen sich nun alle auf den Gegenbesuch in Alençon, der vom 16. bis zum 24. Mai stattfinden wird.

Jeudi 23.03:soiree franco-allemande

Non classé 0 commentaire »

Jeudi 23 mars

Non classé 0 commentaire »

Les élèves ont terminé leurs projets qui seront présentés ce soir lors de la soirée d’au revoir. Au programme : chanson, saynètes. ..

A demain, nous vous contacterons dès que nous aurons passé Rouen.

 

Mercredi 22 mars

Non classé 0 commentaire »

Journée ensoleillée à Quakenbrueck avec un groupe d’élèves toujours très agréable.

  1. o
    In